Wie lange dauert der Poolbau im eigenen Garten?

Pool Folie auslegen

Wie lange dauert es, einen Swimmingpool bauen zu lassen?

Poolbau ist kompliziert, aufwendig und dauert ewig? Das sind die Vorurteile die überwiegen, aber nicht stimmen.

Poolbau gelingt in 6 Tagen!

1.Tag

Am ersten Tag muss der Aushub gelingen. Dort wo der Pool gebaut werden soll, wird Platz geschaffen. Ein Bagger hebt den abgesteckten Platz aus, es entsteht eine Grube in die wir den Pool einsetzen können.

Pool bauen im Garten

Poolbau Schritte Grube

2. Tag

Am 2. Tag werden die Punktfundamente auf die wir später die Verschalung positionieren, gestellt. Die dann am Folgetag ausbetoniert werden.

Poolbau Aushub Erdarbeit Bagger

Verschalung Armieren mit Eisen

3. Tag

Am 3. Tag wird der ganze Pool mit Eisen ausgefüllt. Das nennt man im allgemeinen Armieren. Danach wird der Boden betoniert. Nach dem Betonieren braucht der Pool eine Woche zum Aushärten.

Pool Verschalung

Pool verschalt Beton

Garten Schwimmbecken Beton gießen

Beckenboden Beton glatt streichen

4. Tag

Am 4. Tag wird entweder der Beckenrandstein gesetzt, oder der Glattstrich ausgeführt. Bei Kunden, die eine Treppe gewählt haben, wird sie eingemauert.

 

Poolbau Beckenrand

Poolbau Treppe

5. Tag

Der 5. Tag ist für Wasserratten sicherlich der Wichtigste von Allen. Denn an dem gelangt das Wasser in den Pool. Vorher wird natürlich die Folie verlegt, weil sonst das Wasser wegläuft. Folie drin, Wasser eingefüllt. Ein wunderbarer Moment. Die erste Arschbombe im eigenen Pool.

 

Pool Folie verlegen

Pool Folie auslegen

Pool Installation Wasser

Pool bauen Fliesen legen

6.Tag

Endinstallation. Der Pool wird mit dem Strom angeschlossen. Die Pumpe wird installiert und das Wasser kann dementsprechend gereinigt werden. Einige Nebenarbeiten, oder ganz spezielle Wünsche werden vom Poolbauer an diesem Tag durchgeführt.

Dann kann das Badevergnügen beginnen.

 

Schwimmbadbau Dauer Schritte

Poolbau: Was ist laut Bauverordnung erlaubt?

Pool-Form individuell

Allgemeine Bauverordnung: Pool bauen - was darf ich?

Zukünftige Poolbesitzer, sprich Alle die ihren Pool gerade planen, machen sich darüber Gedanken welchen Pool sie rechtlich gesehen in ihren Garten bauen dürfen.

Natürlich können Poolbauer jede Form, jede Größe und jede Tiefe die uns bzw. euch vorschwebt bauen. Allerdings ist dieses Thema in Deutschland – natürlich wie soll es auch anders sein – ordnungsgemäß geregelt.

Pool-Form individuell

Poolform Herz

Pool L-Form

Pool Bauvorschrift Bauregeln

Genehmigung für Poolbau

Es gibt die Allgemeine Bauverordnung die besagt, dass Pools bis zu 100 Kubikmeter genehmigungsfrei sind. Trotzdem sollte man auch in diesem Fall vor Ort nachfragen oder in den Bebauungsplan schauen, ob das tatsächlich zutrifft, oder ob es zu berücksichtigende Restriktionen gibt.

Dann heißt es Feuer frei, Wasser marsch und viel Spaß beim Bauen!

Pool Bauverordnung Genehmigung

Pool im Haus

Pool L-Form

Poolbau Fliesen Kacheln