Pool: optimale Wasserwerte

Pool H2O-Desinfektion

Welche Wasserwerte sind für meinen Pool optimal?

Wie stellt man die Badewasser-Werte ein, um lange Zeit Freude an sauberem Poolwasser zu haben? Wasser hat viele Werte. Entscheidend für uns sind der:

• PH-Wert, auch Mutter aller Werte genannt. Voraussetzung damit das Chlor aktiv und der Pool desinfiziert wird.

• Desinfektions- bzw. Chlor-Wert des freien Chlors (im Gegenzug gibt es auch das gebundene Chlor)

Ist genug freies Chlor vorhanden um das Wasser zu desinfizieren?

Pool PH-Wert

Pool Chlor-Wert

H₂0 Set für optimales Badewasser

Hierzu gibt es hochwertige Profi Sets, die käuflich zu erwerben sind. Im täglichen Gebrauch möchte man es einfach in der Handhabe. Dafür kann man die H₂0 Tests verwenden. In dem Set sind zwei Messbecher enthalten:

Ein Messbecher misst den PH-Wert. Dieser muss strikterweise zwischen 7,0 und 7,4 liegen.

Es ist wichtig darauf zu achten, dass dieser nicht zu hoch wird. Der PH-Wert 8 benötigt 10 mal mehr Mittel um den Wert wieder zu senken als ein Wert von 7,2. Um diese exponentielle Steigung zu vermeiden ist laufendes Messen vonnöten.

Nur mit einem richtigen PH-Wert lässt sich der Pool desinfizieren.

Der Chlorwert sollte zwischen 0,6 und 1,5 eingestellt sein. Viel höher sollte er nicht sein, sonst ist das Wasser zu aggressiv. Viel darunter sollte er ebenso wenig liegen, da dann keine Desinfektion stattfindet. Das ist gefährlich.

Pool H2O-Desinfektion

Beide Werte sind immer miteinander zu messen. Der eine Wert kann den anderen Wert nicht ersetzen.

Garantiert schöne Badefreuden wenn alle Werte immer stimmen!

Pool: Grüne Ablagerungen?

Pool mit klarem Wasser

Grüne Ablagerungen - Algen im Pool

Niemand wünscht es sich Algen im Pool zu haben. Grüne Algen sind prinzipiell nichts Schlimmes. Die Japaner essen diese sogar auf ihrem Brot. Wir möchten Algen aber ungern in unserem Pool haben.

Algennest im Pool

Sie beginnen recht klein, an schlecht umspülten Stellen und entwickeln sich zunehmend mehr. In einem kristallklaren Wasser kann sich nichts bilden.

Grüne Ablagerungen Poolboden Poolwand Pooltreppe

Algen im Pool

Reinigungsmaßnahme für den Swimming-Pool

Erste Maßnahmen sind, alles aus dem Wasser zu entfernen. Keine Luftmatratzen, Spielsachen am Poolboden, und kein Reinigungsroboter sollen sich mehr im Becken befinden.

Den Boden von Laub und Partikeln, die sich dort angelagert haben befreien. Auf diesen Dingen entwickeln sich später die Algen.

Auch wichtig ist, die Dinge die sich um den Pool aufhalten zu beobachten. Den praktischen Mähroboter sollte man nur einsetzen, wenn Kinder nicht über das frisch gedüngte Rasengut in den Pool springen und somit den Pool regelmäßig düngen.

Pool-Wasser sauber halten

Umspülung beachten

Die Umspülung zu beachten ist immer wichtig. Ist diese gewährleistet? Sind Filter und Reinigungssystem sauber?

Stimmt der PH-Wert? Ist der Chlorwert im richtigen Bereich, damit ausreichend desinfiziert wird? Mit all diesen Maßnahmen werden zu viel Algen im Pool vermieden.

Pool mit klarem Wasser