Testverfahren für meinen Chlor- und Salzpool

Wasserqualität Salzgehalt im Pool testen

Wassertest Möglichkeiten

Hallo liebe Poolianer. In dieser Folge beschäftigen wir uns mit euren Wasserwerten. Insbesondere damit, wie ihr diese messen könnt. Ich zeige euch dazu die passenden Messinstrumente. Die Werte stellen wir über die Messung fest.

Poolwasser Qualität manuell mit der Tablette feststellen

Diese Messung kann über viele Varianten durchgeführt werden. Zum Einem, indem man mit einfachen Messtests arbeitet. Diese Behälter füllt man erst mit Wasser. Gibt dann die Testtablette hinein, schüttelt gut durch und liest abschließend den PH Wert ab. Den Wert liest man immer am stehenden Gefäß ab, indem man oben darauf schaut.

Der freie Chlorwert wird mit einer Intensität zwischen 0,1 bis 3 ppm festgestellt. Dafür verwendet man die Chlortablette DPD1.

Dasselbe funktioniert in derselben Weise mit dem pH Wert – dafür verwendet man die Phenol Red Tablette. Von 6,8 bis 8,2 ppm werden hier die Werte gemessen.

Cl DPD freier Chlorwert

pH-Testgerät Swimming-Pool

Phenol Red DPD CL Test mit Tablette

Wasserwerte im Schwimmbad

Zweites Messverfahren mit Teststreifen

Wem das zu kompliziert ist, der greift zu dieser Testart. Das sind die Streifen als Streifentest. Hier kann man vom freien Chlor zwischen 0 bis 10, vom pH-Wert 6,2 bis 8,4, sowie die Total Alkalinity , also die Alkalinität des Beckens messen. Das geschieht von 0 bis 240 ppm.

Einfach einen Teststreifen entnehmen. Bitte immer gleich wieder verschließen, die Dose ist luftdicht verpackt. Diesen Streifen mehrere Sekunden ins Wasser halten. Im Anschluss die Farbe an der Farbskala abmessen.

Test für freies Chlor PH-Wert

Teststreifen Messverfahren Pool ppm Skala

Scuba – Badewasserqualität mit digitalem Messgerät prüfen

Für die Profis unter den Testverfahren eignet sich Scuba. Scuba ist ein sehr schönes Mittel um dann, wenn man sich mit dem Auge nicht mehr ganz so sicher ist, die Wasserwerte bis zu 2 Stellen hinterm Komma elektronisch zu messen. Scuba zeigt uns nach der Testung den Chlorwert digital an. Erst das Poolwasser einfüllen, dann die Tablette hineinwerfen. Das Ganze schön verteilen und testen.

Über die manuell zu bedienenden Knöpfe lassen sich Chlorwert, pH-Wert, die Alkalinität und der Cyanuranteil sprich die Cyanursäure im Pool anzeigen. Cyanur ist der Anteil der Stabilisatoren. Ebenso lässt sich der Anteil an Brom feststellen, wobei der beim Pool weniger verwendet wird.

Im Chlorbereich wird das Gesamtchlor gemessen von dem ich das freie Chlor abziehe und dadurch auf meine Chloramine (gebundenes Chlor) komme. Wie ich diese Werte einzeln interpretiere, dazu muss ich mich einlesen oder einen unserer Podcasts schauen.

Chlor-Wert elektronisch messen

pH-Wert Messgerät mit Anzeige

Pool Alkalinität Wassertestgerät

Brom-Wert Pooltester Scuba

Ein Salztest für den Salzwasser Pool

Dann haben wir für die Freunde des Salzwasser Pools, zwei wunderschöne Salztester die mit dem mitgelieferten Salztest funktionieren.

Der Salzgehalt wird auf klassische Weise mit dem Teststäbchen bestimmt. Ins Wasser halten, dort lassen bis der gelbe Streifen schwarz wird. Daraufhin wird auf der Skala ein Wert angezeigt.

Vorsicht, dieser Wert bestimmt nicht den Salzanteil, er ist lediglich ein Indikator. Der Wert wird als Grammzahl auf der Rückseite der Verpackungsdose abgelesen. Er steht für den Salzgehalt im Pool, den Pool Natriumhypochlorit Gehalt.

Natriumhypochlorit Wert Streifentest

Pool Indikator für Salzwert

Digitaler Salztest für den Pool

Für den das noch zu anstrengend ist, gibt es natürlich auch unsere elektrischen Salzmessgeräte. Das Eco Test Salz, oder den Lovibond waterproof Salt Testr.

Pool Salzanteil testen

Salztester Messgerät Tester

Beide sind absolut zu empfehlen. Sie funktionieren einfach und zeigen euch auf Wunsch auch die Temperatur an.

Wasserqualität Salzgehalt im Pool testen

Urin im Swimmingpool?

Urin im Pool

Urin im Pool?

Hallo liebe Freunde des sauberen Pools. In öffentlichen Becken wurden schon bis zu 70 Liter Urin gemessen. Etwas Unangenehmes das man sich in seinem Privatpool nicht wünscht. Ist man davor in etwa gefeit? Was kann man dagegen tun?

Was macht man bei zuviel Harnstoff im Wasser?

Wer kennt es nicht? Es ist Kindergeburtstag. 10 Kinder sind 5 Stunden lang im Pool. Alle spielen, trinken 10 Liter Cola und Keiner war jemals auf der Toilette. Genau so kann es zu Hause auch passieren und etwas Harnstoff befindet sich danach im Pool. Was macht man da? Natürlich richtig. Eine kleine Schockchlorung. Davor am besten den Chlorwert überprüfen, damit er ordentlich eingestellt ist. Chlor oxidiert auch die Harnstoffe und beseitigt so das Problem für uns.

Urin im Pool

Dementsprechend ist zwar Urin im Pool nicht so schön, bildet aber bei der richtigen Bechlorung keine Gefahr.

Desjoyaux Pool Chlor

Wie oft sollte ein Wasserwechsel in meinem Pool erfolgen?

Axel Steinbach erklärt Desinfektion Pool

Wann sollte ich das Poolwasser wechseln?

An die Freunde des gepflegten Pools… Wie oft muss man das Poolwasser wechseln?

Ob man das Poolwasser wechseln muss oder nicht, hängt von der Desinfektionsmethode ab.

Wasserwechsel im Pool

Salzpool Desinfektion im Elektrolyseverfahren

Chlorpool versus Salzpool

Bei einem mit Salz angetriebenen Pool, im Elektrolyseverfahren muss das Wasser nahezu nie gewechselt werden.

Ein Chlorpool benötigt einen häufigeren Wasserwechsel. Mit der Chlortablette gelangen auch andere Stoffe in den Pool. Wie zum Beispiel Stabilisatoren. Die führen dazu, dass der mit chemischem Chlor versetzte Pool nach einigen Jahren überstabilisiert ist. Man muss dann entsprechend Wasser ablassen, um den Stabilisator aus dem Pool zu entfernen.

Pool sauber durch Chlor Desinfektion

Chlorpool Wasser wechseln

Ein Pool riecht stark nach Chlor

Genauso verhält es sich bei einer Überchlorung. Ein Pool der stark nach Chlor riecht, hat nicht zuviel Chlor sondern zu wenig. Weil zu wenig freies Chlor und zu viel gebundenes Chlor vorhanden sind. Auch in diesem Fall empfiehlt man einen Wasserwechsel.

Somit entscheidet die Desinfektionsmethode darüber ob ich meinen Pool entleeren muss, oder nicht. Wir empfehlen sehr häufig die Desinfektion per Elektrolyse, mit Salz. Wir haben damit die besten Erfahrungen gemacht, weil das Poolwasser sehr lange im Pool verweilen kann.

Axel Steinbach erklärt Desinfektion Pool